Unsere Anlage liegt direkt an der Altmühl und lädt zu Ausritten in die vielfältige Landschaft des Naturpark Altmühltals, sowie in das fränkische Seenland ein.

 

Gegründet wurde der Verein am 01.09.1975 im Weißenburger Ortsteil Hattenhof als „Reiterfreunde Hattenhof“. Bei Teilnahmen an den Treuchtlinger Festzügen waren die Pferde immer im „Steiner-Hof“ in Gstadt untergebracht. Der Verein suchte ab 1979 eine neue Bleibe. Als bekannt wurde, dass der „Steiner-Hof“ der Stadt gehörte, wurden erste Kontakte geknüpft und es erfolgte der Umzug und die Umbenennung in „Reitverein Treuchtlingen e.V.“

 

Schön das Sie unsere Webseite besuchen, sollten Sie Fragen haben, werden wir diese gerne beantworten.

 

Wir freuen uns auf Sie!


Wir starten mit dem Reitunterricht am 22.03.2021

unter den allgemein geltenden Hygienebestimmungen sowie in Abhängigkeit des Inzidenzwertes starten wir wieder mit dem Reitunterricht in der Halle.

Wir alle haben nach den letzten Monaten den Unterricht wieder sehr nötig und freuen uns darauf mit unserer Susi Fischerbauer wieder durchstarten zu können :-)

 


 

Wir wünschen allen Freunden, Mitgliedern, Gönnern und Sponsoren des Reitverein Treuchtlingen ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr.

 

Unser größter Wunsch für 2021 ist wieder zur Normalität zurück kehren zu können.

Wieder Reitunterricht geben zu können.

Mit allen gemeinsam wieder die schönen Momente eines Turniers, eines Reitkurses, ein gemütliches Beisammensein mit Grillen ohne irgendwelche Einschränkungen genießen zu dürfen.

 

Wir DANKEN Ihnen/Euch für die großzügige Unterstützung in jeglicher Form in 2020 und freuen uns auf ein gesundes, erfolgreiches 2021.

 

 


Monatsabend

Jeden 1. Freitag im Monat ab 19 Uhr findet ein Monatsabend in der Reiterstube zum Austausch von wichtigen Informationen - evtl. auch mal ein Vortrag zu interessanten Themen oder um einfach gemütlich zu plaudern - statt.

Findet in Corna Zeiten nicht statt!